Rund 720 Ladepunkte deutschlandweit. EnBW installiert flächendenkend an ihren Standorten Ladepunkte.

Veröffentlicht: ·Aktualisiert: ·1 min Lesezeit

Ladelösung ChargeHere begrenzt Lastspitzen. An acht Standorten mit knapp 300 Ladepunkten nutzt das Energieunternehmen die Ladelösung von ChargeHere. ChargeHere ist eine Innovation der EnBW und bietet passende Produkte für Ladeanforderungen in unterschiedlichen Parkräumen. „Vor allem an Standorten mit einer großen Anzahl an Ladepunkten ist unsere Lösung samt dynamischem Lastmanagement sinnvoll: Es sorgt dafür, dass die verfügbare Netzanschlussleistung optimal ausgenutzt wird, um viele E-Autos sequenziell während der Standzeiten zu laden. Lastspitzen können wir dadurch begrenzen“, so Konrad Benze, Leiter von ChargeHere.

Zur Pressemitteilung

  • EnBW
ChargeHere hat die Lizenz zum Abrechnen

  • Olmatic GmbH
Olmatic arbeitet gemeinsam mit Netze BW und ChargeHere

  • Golem
Die elektrischste Tiefgarage Deutschlands