Branchen-ThemenKnow-how

EU Vorgaben zu Ladepunkten in neuen Gebäuden

Im Rahmen EU Gebäuderichtlinie „Energy Performance of Buildings Directive“ soll das EU Parlament noch im April 2018 mehreren Vorschlägen im Zusammenhang mit Ladeinfrastruktur in Neugebäuden zustimmen.

Bei neuen Wohngebäuden (oder bei großen Renovierungen, die den Parkplatz sowie die elektrische Infrastruktur betreffen) mit mehr als 10 Stellplätzen muss eine Vorverkabelung für Ladelösungen für jeden einzelnen Stellplatz erfolgen. Es gibt jedoch Ausnahmen, wenn bestimmte Zustände vorliegen sollten.

Bei Nicht-Wohngebäuden mit mehr als 10 Stellplätzen muss mindestens ein Ladepunkt sowie die Vorverkabelung für mindestens 20% der Stellplätze verfügbar sein.

EU Vorschlag Richtlinie Energieeffizienz von Gebäuden